FTTS zu Gast

FTTS zu Gast 2021

Ausschreibung für das Mercedes-Benz Museum im August

Im August 2021 (17./18.08. und 24./25.08. 2021) planen wir im Rahmen der Reihe „FTTS zu Gast“ vier Abende auf der Open Air Bühne des Mercedes-Benz Museums.

Wir rufen Stuttgarter Künstler*innen und Ensembles dazu auf, sich mit ihren Vorschlägen zu kurzen Bühnenformaten (20 – 60min) aus den Bereichen Theater, Tanz, Performance, Musik oder Medienkunst zu bewerben

Je nach Konzept werden 1 Proben- bzw. Einrichtungstag sowie 1-2 Aufführungstage ermöglicht, die aus der Aufführungsförderung der Stadt Stuttgart finanziell unterstützt werden.

Bewerbungen sind bis zum 15.06.2021 an info@ftts-stuttgart.de mit einer Kurzbeschreibung des Vorhabens (max. 1.000 Zeichen) sowie Angaben zum gewünschten Zeitraum (mit oder ohne Probe-/Einrichtungstag, max. 2 Aufführungstage) einzureichen.

Einen Eindruck von den Gegebenheiten auf der Open Air Bühne findet ihr unter diesem Link.

Alle weiteren Infos findet ihr hier in der Ausschreibung.

Bei Rückfragen meldet euch gerne bei uns per E-Mail an: info@ftts-stuttgart.de oder telefonisch unter 0711/31532722.

Die Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart GuG

Werkschau im Theaterhaus

Werkschau der Freien Tanz- und Theaterszene Stuttgart im Theaterhaus

Im September/Oktober 2021 (06.09.-03.10.2021) planen wir eine Werkschau der Freien Darstellenden Künstler*innen und Ensembles im Theaterhaus.

Hierbei sollen aktuelle künstlerische Impulse der vielfältigen Freien Szene Stuttgarts und der Region aufgenommen und spannende zeitgenössische Positionen in einem größeren Kontext analog präsentiert werden. Symposien, Nachgespräche und Artist Talks sollen das Programm ergänzen.

Wir rufen Stuttgarter Künstler*innen und Ensembles dazu auf, sich mit ihren Vorschlägen zu abendfüllenden Bühnenformaten aus den Bereichen Theater, Tanz, Performance, Installation oder Medienkunst bis zum 30.06.2021 zu bewerben. Für die Beiträge stehen die Bühnen T3 und T4 und nach Absprache evtl. zusätzliche Räume zur Verfügung.

Bewerbungen sind bis zum 30.06.2021 an info@ftts-stuttgart.de mit Kurzbeschreibung des Vorhabens (max. 1.000 Zeichen) sowie Angaben zum gewünschten Zeitraum (max. 2 Probe-/Einrichtungstage, 2 Aufführungstage) und Ort (T3/T4) einzureichen.

Alle weiteren Details findet ihr in der Ausschreibung.

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Rückmeldungen und Bewerbungen!

Bei Rückfragen meldet euch gerne bei uns per E-Mail an: info@ftts-stuttgart.de oder telefonisch unter 0711/31532722.

Die Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart GuG

ELTERN-FREI

ELTERN-FREI 2021

ELTERN-FREI ist das Kinderprogramm der Freien Tanz- und Theaterszene Stuttgart mit Workshops und Vermittlungsformaten für Kinder ab 6 Jahren, die auf spielerische Weise in die Welt von Tanz, Performance, Figurenspiel und Schauspiel einführen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen ab sofort unter: info@ftts-stuttgart.de.

Informationen zum Programm findet ihr hier, auf den Social-Media Kanälen der FTTS und auf dem ELTERN-FREI Flyer. Die Workshops finden unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Corona-Verordnung statt.

Termine Juni und Juli

„MIT ABSTAND AM BESTEN!“ – Ein spielend leichter Bewegungsworkshop

19. Juni – 10 bis 12 Uhr

Dozent: Pascal Sangl

Ab 6 Jahren

Ort: Mercedes Benz Museum, Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart

Was hier passiert:

Aufgepasst, denn jetzt wird’s interessant: Wer Spaß an Bewegung hat und gerne mit anderen Kindern spielt, ist hier goldrichtig! Hier kommen Flitzer & Kreativköpfe voll auf ihre Kosten. In nur zwei Stunden werden wir gemeinsam kreativ sein, einander kennenlernen und uns grenzenlos austoben können… also fast jedenfalls.
Wenn da nicht dieser Mindestabstand von 1,5 Metern wäre! Doch wie fühlt sich dieser Abstand denn genau an? Was kann damit überhaupt noch Spaß machen? Gemeinsam mit Pascal finden wir das in seinem Bewegungsworkshop „Mit Abstand am Besten!“ heraus!

„TIER-WELTEN“ – Ein Bewegungsspiel-Tanz-Theater-Workshop

26. Juni – 10 bis 12 Uhr

Dozent: Horst Emrich

Ab 6 Jahren

Ort: Mercedes Benz Museum, Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart

Was hier passiert:

Wir bewegen uns wie die Tiere. Wir spielen Theater und tanzen. Wir haben Spaß daran, ganz wild, laut, leise, schnell und langsam zu sein. Wir reden, singen, tanzen und brüllen mit unserer Mimik und setzen dabei unseren ganzen Körper ein.
Wir verkörpern verschiedene Tiere und bringen sie in Verbindung mit unseren Gefühlen, schauspielerisch und tänzerisch tasten wir uns an die Körpersprache der Tiere heran, an ihre Bewegungsabläufe, Laute und Geräusche und auch an deren Lebensraum.
Wir sind Tiere, Pflanzen, Insekten. Unser Körper wird zu einer Buschtrommel. Wir sind in der Natur und die vier Elemente, Feuer, Wasser, Erde bestimmen unseren Lebensraum.
Wir sprechen Gedichte und singen Lieder. Wir lassen durch Körpergeräusche (reiben, schnipsen, klatschen, stampfen) Regen und Gewitter entstehen.
Freut euch auf einen sehr phantasiereichen, spannenden und witzigen Workshop. Durch die amüsanten und vielseitigen Spiele entsteht ganz nebenbei ein neugieriger Umgang mit sich und dem Anderen.

„DANCE, MUSIC & FUN” – Tanzworkshop – AUSGEBUCHT!

3. Juli – 10 bis 12 Uhr

Dozentin: Carmen Scarano

Ab 6 Jahren

Ort: STUTTPARK Stuttgart (Skaterpark), Kegelenstraße 19, 70372 Stuttgart

Was hier passiert:

Musik an und lostanzen!!!
In diesem Workshop stehen Spaß und Kreativität an erster Stelle!
Wir tanzen zu verschiedenen Musikstücken, improvisieren zu unterschiedlichen Themen und nutzen den ganzen Raum um uns kreativ auszutoben.
Wir tanzen ohne Schuhe und in bequemer Kleidung.

„DIE HÄNDE HOCH!“ – Spiel mit Händen und Handpuppen

10. Juli – 10 bis 12 Uhr

Dozent: Oliver Köhler

Ab 6 Jahren

Ort: DUNDU (Wagenhallen), Innerer Nordbahnhof 2, 70191 Stuttgart

Was hier passiert:

DIE HÄNDE HOCH! Unsere Hände machen Theater, mit einfachen Übungen und lustigen Spielszenen.
Gearbeitet wird mit Händen, Requisiten, Handpuppen, Fingerpuppen und Klappmaulpuppen.

„GRENZEN-ÜBERWINDER*INNEN GESUCHT!“ – Parkour-Workshop für Kinder – AUSGEBUCHT!

17. Juli – 10 bis 12 Uhr

Ab 6 Jahren

Dozent: Raphael Nübel

Ort: STUTTPARK Stuttgart (Skaterpark), Kegelenstraße 19, 70372 Stuttgart

Was hier passiert:

In diesem Workshop werdet ihr zu waschechten Traceuren/ Traceusen (so nennt man Jungs und Mädels die Parkour machen) und lernt die wichtigsten Grundlagen der Fortbewegung kennen. Neben verschiedenen Techniken um Hindernisse zu überwinden lernt ihr euch selbst und eure Grenzen ganz neu kennen. Was ist Parkour? Wo kann ich Parkour machen? Wie kann ich sicher Parkour trainieren? Wie achte ich auf meine Grenzen? Wer kann alles Parkour machen? Diesen Fragen und vielen mehr werden wir im gemeinsamen Training auf den Grund gehen.

Sei auch du dabei und werde zu einem/ einer Überwinder/ Überwinderin!

“TANZ, SPIEL & SPAß“ – Tanzworkshop

24. Juli  – 10 bis 12 Uhr

Dozentin: Pilar Murube

Ab 6 Jahren

Ort: Mercedes Benz Museum, Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart

Was hier passiert:
Bei diesem Tanzworkshop erleben die Kinder durch spielerische Übungen auf vielfältige Weise ihren eigenen Körper und den Raum. Sie lernen mit verschiedenen Musikstilen Rhythmen zu spüren und persönliche Bewegungsarten zu entdecken. Dadurch entwickeln sich neue Ausdrucksmöglichkeiten und der wache Blick auf die eigene Umgebung.

Die Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart GuG

Kontakt

Bei Rückfragen und für weitere Informationen steht das Team der FTTS-Geschäftsstelle gerne per Mail an info@ftts-stuttgart.de und telefonisch unter 0711 31532722 zur Verfügung.

ELTERN FREI wird gefördert im Rahmen von Tanzpakt Stuttgart.

TANZPAKT Stuttgart ist ein Bündnis von Akademie Schloss Solitude, Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart, Musik der Jahrhunderte, Produktionszentrum Tanz + Performance, Theater Rampe und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart.

Gefördert von TANZPAKT Stadt‐Land‐Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie dem Sonderprogramm „NEUSTART KULTUR“ (BKM) und der Landeshauptstadt Stuttgart.